promo-code remove_circle

Gasthaus Forelle Informationen

Unterkunftsart

Pension

Ausstattung

  • Bügeleisen und Bügelbrett
  • Nichtraucher (im ganzen Gebäude)
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • sichere Fahrradabstellmöglichkeit
  • Gepäckaufbewahrung
  • DVD/Video/Spiele Verleih
  • Freier Internetzugang (WLAN) im öffentlichen Bereich
  • kostenfreies Parken
  • Parken außerhalb des Geländes

Einrichtungen für Kinder

  • Kindergerichte
  • Hochstühle

Einrichtungen für Geschäftsreisende

  • Schreibtisch
  • Fax
  • Kopiergerät
  • Drucker
  • Internetverbindung (Wireless)

Richtlinien

  • Anreise: 16:00 bis 22:00
  • eine frühe Anreise ist auf Anfrage möglich
  • Abreise: 11:00
  • späte Abreise ist auf Anfrage möglich
  • Kinder: Kinder willkommen
  • Raucher: Nichtraucher
  • Haustiere: keine Haustiere

Beschreibung

Das Gasthaus Forelle, 1874 erstmals urkundlich erwähnt ,ist bis heute ein Haus der alten Traditionen. Nach umfangreicher Sanierung wurde es 2010 neu eröffnet und bietet seinen Gästen ein sehr familiäres Flair und ein liebevolles, persönliches Ambiente. Nahe der Bahnstation und dem Stadtzentrum ist das Gasthaus ein idealer Ausgangspunkt für alle ihre Unternehmungen. Der Tag beginnt im hellen Frühstückszimmer mit einem ausgewogenen Frühstück. „Frisch auf den Tisch“ stimmt im Gasthof Forelle im wahrsten Sinne des Wortes. Küchenmeister Frank Teller und sein Team sorgen dafür, dass man auch nach einem erlebnisreichen Tag im und um das Bodetal hier fangfrische Forellen genießen kann. Ein gemütliches Ambiente und traditionelle Gerichte aus der Region sorgen im Gasthaus Forelle für ganz besondere kulinarische Erlebnisse. Auf der Speisekarte stehen neben Forellen, Lachs und Zander in verschiedenen Variationen aber Hausmannskost sowie vegetarische Gerichte aus regionalen Produkten. Neben dem gemütlichen Biergarten und dem liebevoll eingerichteten Restaurant gehören auch sieben individuell gestaltete Zimmer ,zwei Apartments sowie eine Ferienwohnung zum Gasthaus Forelle. Die gemütlichen Zimmer sind mit kostenlosen Pflegeprodukten, Fön und Flachbild-TV sowie kostenlosem WLAN ausgestattet und verfügen zum Teil über einen zusätzlichen Sitzbereich. Ein ganz besonderes Flair erhält das Gasthaus durch die Originalgemälde in den Zimmern und Fluren, welche von der Besitzerin des Gasthauses stammen. Seit Neuestem kann man im Gasthaus auch ein Atelier und die Galerie der Künstlerin besichtigen. Gerade einmal 2,5 km vom Hexentanzplatz entfernt, eignet sich das Gasthaus Forelle perfekt zum Erkunden der nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie dem Kloster Wendhusen, der verwinkelten Altstadt und dem romantischen Bodetal mit Personenschwebebahn und Sessellift. Eine Therme lädt die Gäste mit herrlichem Blick auf den Hexentanzplatz zum relaxen ein.

Alle Gästezimmer liegen in der ersten Etage des Hauses und sind nur fußläufig zu erreichen. Die gastronomischen Einrichtungen und der Biergarten liegen ebenerdig und sind auch mit Rollstuhl zugänglich.

kostenfreies Parken, Parken außerhalb des Geländes,

Buchungsbedingungen

 

Wir nutzen Cookies. Wenn Sie fortwahren stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu.

Nach oben scrollen.