← Startseite
Meine Buchungen
also-Hotel an der Hardt
Gronaustraße 31, 42285 Wuppertal
promo-code remove_circle

also-Hotel an der Hardt Informationen

Beschreibung

Seit Jahren werden Diskussionen zwischen Fachleuten und der Politik geführt, gehandicapte Menschen in die entlohnte Arbeitswelt einzubeziehen. Wichtig ist es neue Lösungen zu schaffen denn die Nachfrage der Betroffenen ist enorm. Wir haben uns eingehend mit dem Thema beschäftigt um neue Lösungen anzubieten, so dass ausnahmslos jeder Beschäftigte davon profitiert. Hierfür müssen bestimmte Rahmenbedingungen geschaffen werden: - Insgesamt beschäftigen wir wesentlich mehr Mitarbeiter als in ausschließlich gewinnorientierten Hotel-Betrieben. - Die Aufgaben müssen in allen Bereichen überschaubar sein, um sie einfach und schnell erledigen zu können - Es müssen immer kompetente Ansprechpartner vor Ort sein - Gerechte Entlohnung Unser Hotel verfügt über nur 18 Zimmer, sodass sich alle Kollegen, in der für sie angemessenen Zeit, um die Zimmer kümmern und den Frühstücksservice abwickeln können. Zur Arbeit sind immer so viele Kollegen eingeteilt, dass auch bei „vollem Haus“ keine Überbelastung entsteht. Zurzeit beschäftigen wir 4 engagierte Kollegen mit "Handicap" Ihr Stundenumfang liegt bei ca. drei Stunden drei mal wöchentlich. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Zimmer- und Wäschepflege, Frühstücksservice, wöchentlichem Einkauf, Gartenarbeit und Pflege der Außenanlagen. Die Organisation des Hauses und die Arbeitsabläufe in allen Bereichen sind bewusst schlicht gehalten, so dass falls „Not am Mann“ ist, jeder für jeden einspringen kann. Durch die Hilfsbereitschaft und dem persönlichen Einsatz des Personals herrscht in unserem Haus eine sehr familiäre Atmosphäre, was unsere Gäste sehr schätzen.

Unser Ansatz Glückliche Mitarbeiter sind essentiell für ein erfolgreiches Unternehmen. Wir stehen in engem Kontakt zu allen unseren Mitarbeitern damit ein Austausch immer möglich ist. Wir beschäftigen uns weniger mit den „Handicaps“ unserer Kollegen, als mit ihren Interessen, Talenten und Begabungen. Dabei versuchen wir jedem Einzelnen die offenstehenden Möglichkeiten in seiner Entwicklung zu zeigen. Denn je normaler wir miteinander umgehen umso normaler fühlen wir uns und umso mehr finden wir zu mehr Selbstvertrauen und Kreativität. Jede/r von uns will ein erfülltes Leben und unser Ansatz ist es allen Menschen mit Achtung, Respekt und Toleranz zu begegnen. Wir alle sind unterschiedlich und nicht in Formen einpassbar. Anders denkende Menschen sind wichtig, denn ohne sie gäbe es keine Entwicklung. Durch die Zusammenarbeit mit seelisch gehandicapten Menschen möchten wir einen gesellschaftlichen Denkanstoß geben, dass nicht nur „Normal“- sondern außerhalb der Norm denkende Menschen eine Bereicherung für die Gesellschaft und auch für einen Betrieb sein können.

Reinigung und Sicherheit

  • Professionell gereinigt
  • Täglich desinfiziert
  • Räume werden nach Reinigung verschlossen
  • Oberflächen mit hoher Kontaktfläche desinfiziert
  • Wäsche nach lokalen Richtlinien gewaschen
  • Über 60°C/140°F gewaschene Bettwäsche.
  • Matratzen- und Kissenschützer
  • Waschbare Bettbezüge
  • Türen des Gemeinschaftsbereichs offen gelassen
  • Belüftung durch Außenluft
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • Temperaturkontrollen (Personal)

Ausstattung

  • Gepäckaufbewahrung
  • Reinigung
  • Bücher, DVD, Spiele
  • Freier Internetzugang (Highspeed) im öffentlichen Bereich
  • Freier Internetzugang (WLAN) im öffentlichen Bereich
  • Weckdienst
  • Hochzeiten & private Feiern
  • Sichere Fahrradlagerung
  • Internetzugang (Highspeed)
  • Internetzugang (wireless)
  • Reinigungsservice
  • Adapter für Ladegeräte
  • Garten
  • Terrasse
  • Frühstücksraum
  • Verkaufsautomat
  • Housekeeping - täglich
  • Ausgewiesener Raucherbereich
  • Bibliothek

Parkmöglichkeiten

  • kostenfreies Parken
  • Parken außerhalb des Geländes
  • Gebührenpflichtige Parkplätze

Einrichtungen für Kinder

  • Hochstühle
  • Spielplatz

Einrichtungen für Geschäftsreisende

  • Schreibtisch
  • Fax
  • Kopiergerät
  • Drucker

Verpflegung

  • Frühstück
  • Gesundes Frühstück
  • Frühstücksbüffet
  • Vegetarische Auswahl
  • Vegane Auswahl
  • Glutenfreie Auswahl

Aktivitäten im Haus und allg. Erlebnisse

  • Radfahren
  • Museen/Gallerien
  • Shopping
  • Theater
  • Wandern
  • Kunst und Skulpturen
  • Kino
  • Konzerte, Musik
  • Ausstellung
  • Museen - Geschichtlich/Wissenschaftlich
  • Zugbeobachtung
  • Wandern

Richtlinien

  • Anreise
    12:00 23:00
    eine frühe Anreise ist auf Anfrage möglich
  • Abreise
    10:00
    späte Abreise ist auf Anfrage möglich
  • Kinder
    Kinder willkommen
  • Raucher
    Nichtraucher
  • Haustiere
    Haustiere nach Absprache
  • Partys erlaubt
    Keine Partys erlaubt
Buchungsbedingungen

Anfahrt

  • Straße von A 46 (1,0 Km)

    Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto

    A 46 Richtung Wuppertal
    An der Ausfahrt Barmen abfahren
    An der ersten Ampel rechts abbiegen in die Schönebecker Straße.
    Rechts einordnen und geradeaus fahren bis es nur noch rechts oder links geht, hier links abbiegen in die Rudolf Straße.
    Nach ca. 50 m rechts in die Gronaustraße abbiegen.
    Nach ca. 200 m liegt das also-Hotel auf der rechten Seite.



    Anfahrt mit dem Zug

    Mit dem Zug bis Wuppertal Hbf
    Über den Bahnhofs-Platz zur Schwebebahn Station auf der linken Seite.
    Mit der Schwebebahn Richtung Oberbarmen bis Haltestelle Völklinger Straße
    Wenn Sie aus der Station kommen rechts der Völklinger Straße folgen.
    Die Völklinger Straße wird automatisch zur Gronaustraße und führt dann zum also-Hotel.

 
Nach oben scrollen.
promo-code remove_circle