← Startseite
Meine Buchungen
promo-code remove_circle

Landgasthaus zum Seysingshof Informationen

Beschreibung

Diese traditionelle Pension erwartet Sie in zentraler Lage im Kurort Bad Colberg. Freuen Sie auf geräumige Zimmer mit kostenfreiem WLAN in der gesamten Unterkunft und freie Parkplätze. Der Seysingshof - ein Denkmal Das Landgasthaus zum Seysingshof Bad Colberg liegt im Tal der Rodach und ist durch seine Heil- und Thermalquellen bekannt. Umgeben von bewaldeten Höhen bietet sich der Ortsteil für jede Form von Entspannung und Freizeitgestaltung an. Das Gebäude wurde aufwändig entkernt und die schlichte Gestaltung eines thüringer Bauernhofes beibehalten. Verbringen Sie erlebnisreiche Tage im Heldburger Unterland. Besuchen Sie die Heldburg, auch „Fränkische Leuchte“ genannt. Machen Sie einen Ausflug nach Billmuthausen, dem verschwundenen Dorf an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze und lernen Sie Bad Colberg kennen. Wandern und Radfahren lassen Ihren Aufenthalt zu einem abwechslungseichen Urlaub werden.

Ausstattung

  • Freier Internetzugang (Highspeed) im öffentlichen Bereich
  • Freier Internetzugang (WLAN) im öffentlichen Bereich
  • Restaurant
  • Sichere Fahrradlagerung
  • Internetzugang (Highspeed)
  • Internetzugang (wireless)
  • Garten

Parkmöglichkeiten

  • Parken auf dem Gelände
  • kostenfreies Parken
  • Parken außerhalb des Geländes

Einrichtungen für Kinder

  • Hochstühle

Verpflegung

  • Frühstück (Continental)
  • Abendessen

Aktivitäten im Haus und allg. Erlebnisse

  • Tierbeobachtung
  • Radfahren
  • Angeln
  • Golf
  • Museen/Gallerien
  • Theater
  • Wandern

Richtlinien

  • Anreise
    17:00 20:00
    eine frühe Anreise ist auf Anfrage möglich
  • Abreise
    10:00
    späte Abreise ist auf Anfrage möglich
  • Kinder
    keine Präferenz
  • Raucher
    Nichtraucher
  • Haustiere
    keine Haustiere
Buchungsbedingungen

Barrierefreiheit

Ein WC im Erdgeschoß ist behindertengerecht erreichbar.

Anfahrt

  • Zug von Bad Rodach (6,0 Meilen)
    Nach Bad Rodach kommt man mit dem Zug entweder über Coburg, Lichtenfels, Bamberg, Nürnberg, Würzburg Dann gibt es eine öffentlichen Personennahverkehr bis Sülzfeld. Von dort 20 Min Fußweg.
  • Zug von Hildburghausen (12,5 Meilen)
    Nach Hildburghausen kommt man von Suhl oder Sonneberg, dann geht ein Buch nach Bad Colberg. Ab Hildburghausen nach Bad Colberg WerraBus Linie 217, 8 mal täglich
  • Zug von Coburg (10,0 Meilen)
    Nach Coburg kommt man mit dem Zug entweder über Lichtenfels, Bamberg, Nürnberg, Würzburg Bis Weitramsdorf von Coburg Omnibusverkehr Franken Linie 8301, ab Weitramsdorf nach Bad Colberg WerraBus Linie 227, 4 mal täglich
  • Straße von Würzburg (65,0 Meilen)
    Von Würzburg: A7 in Richtung Schweinfurt A70, bei Schonungen auf die B303 bis Dietersdorf, Gemünda, Ummerstadt, Bad Colberg, 1. Straße links
  • Straße von Coburg (10,0 Meilen)
    B303 bis Weitramsdorf, Ummerstadt, Bad Colberg, 1. Straße links

 
Nach oben scrollen.